28.11.2018 in Ortsverein

22. Weihnachtsmarkt der AsF in Premenreuth

 

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen - AsF - Reuth lädt zum 22. Premenreuther Weihnachtsmarkt ein.

Der Erlös kommt wieder der Jugendarbeit in der Gemeinde zu Gute.

 

07.08.2018 in Ortsverein

Gute Verfassung

 
Karin Neugirg dankt Manfred Haberzeth herzlich für seine mitreißenden Worte.

Nicht nur die Verfassung feiern sondern weiter intensiv an der politischen Verwirklichung arbeiten. Das empfahl Manfred Haberzeth dringend bei der Reuther SPD.

Die Verfassung gibt den Handlungsrahmen für alle politisch Verantwortlichen vor. Von Arbeit bis Vermögen, vom Wohnen bis zur sozialen Absicherung finden sich Aufträge. Da geht es um Mindestlöhne die zum Leben reichen, da soll Vermögen höher als Arbeit besteuert werden, da wird das Recht auf bezahlbaren Wohnraum angesprochen sowie die Absicherung gegen Krankheit und Alter. Die Werbung um die Stimmen der Wählerinnen und Wähler zur Landtagswahl erschöpft sich aber bisher in der Frage der Asylpolitik. Aber auch hier wäre es nach Auffassung des Referenten des Abends, Verdi-Seniorensprecher Manfred Haberzeth, Zeit, sich die einschlägige Regelungen in Erinnerung zu rufen

 

31.05.2018 in Ortsverein

Reges Interesse am Kaffeeklatsch

 

Jutta Deiml und Brigitte Scharf als engagierte Gäste bei der Reuther AsF – SPD vor Ort im Trend

Die Reuther Genossen brauchen keine Klagelieder über nachlassendes Interesse ihrer Basis beklagen. Sowohl die AsF-Vorsitzende Irene Meinzinger als auch die SPD-Vorsitzende Karin Neugirg konnten dies beim „19. Politischen Kaffeeklatsch“ mit Befriedigung zur Kenntnis nehmen. Immerhin hatten sich 40 Interessierte im TSV-Sportheim eingefunden, darunter Reuths zweiter Bürgermeister Johann Neugirg, die AsF-Kreis- und Bezirksvorsitzende Christine Trenner, sowie Gäste vom Seniorenclub Falkenberg und der AsF-Gruppe Erbendorf. Meinzinger betonte, dass das Ziel des Nachmittags sei, den Bürgern die Sozialpolitik verständlich zu machen, Kaffee und Kuchenbüfett spendierte der Ortsverein. Zu Beginn stellte sich kurz die SPD-Landtagskandidatin Jutta Deiml aus Kemnath vor und erläuterte in Umrissen ihre sozialen Engagements. Die 55-jährige Stadt- und Kreisrätin engagiert sich als Familienbeauftragte intensiv im Kinderschutzbund und ist auch bei der Tafel und der Flüchtlingshilfe aktiv.

 

02.05.2018 in Allgemein

Politischer Kaffeeklatsch der AsF Reuth

 

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Reuth hat Kreisrätin und Bezirkstagskandidatin Brigitte Scharf als Referentin eingeladen. 

Alle die sich für Neuerungen in der Renten- und Gesundheits- bzw. Sozialpolitik interessieren sind herzlich eingeladen. 

Damit die Sache nicht zu unverdaulich wird gibt es kostenlos Kaffee und Kuchen.

Dienstag, 08. Mai 2018 - 14:00 Uhr - Sportheim Premenreuth

Auf Ihren Besuch freuen sich die Frauen der AsF Reuth

 

12.12.2018 in Europa von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Europa ist die Antwort

 

Die kommenden Jahre werden entscheidend dafür sein, ob wir die großen Aufgaben der Zeit gemeinsam anpacken – und bewältigen. Ob wir der europäischen Idee neuen Schub geben. Oder ob der Weg zurück führt in nationalstaatliches Klein-Klein – und wir die Weltpolitik der anderen nur an der Seitenlinie kommentieren und erdulden.
Um nichts weniger geht es bei der Europawahl.

Und wir sind klar: Wir wollen nicht zurück. Wir wollen auch nicht stehen bleiben, sondern vorankommen. Die europäische Politik wird von den Menschen daran gemessen, was sie für die Zukunft anzubieten hat und was sie durchsetzt. Ob sie die nötige Haltung mitbringt, Klarheit und Moral, Inhalt und Emotion.

Europa muss wieder für gemeinsame Ziele stehen. Menschlichkeit und Menschenrechte, soziale Steuerung der Globalisierung und Schutz vor ihren negativen Wirkungen, Begrenzung der Macht der international agierenden Wirtschaft, konsequenter Klimaschutz und Schutz unserer Demokratie vor Manipulationen in der digitalen Welt: All das sind Herausforderungen, die von Nationalstaaten schon lange nicht mehr alleine bewältigt werden können. Auch für Deutschland gibt es nur eine gute Zukunft, wenn es eine europäische ist. Ein starkes Land in einem starken Europa: Eines geht nicht ohne das andere.

 

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Martin Burkert, Vorsitzender Der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion, zum 75. Geburtstag von Renate Schmidt. …

Natascha Kohnen, Horst Arnold und Uli Grötsch gratulieren …

Die Liste der SPD zur Europawahl steht: Auf Platz drei kandidiert die amtierende SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl aus Rosenheim für das Europaparlament. …

Der Bund will den Ländern in der Bildungspolitik mit fünf Milliarden Euro unter die Arme greifen. Für den sog. Digitalpakt änderte der Bundestag mit den Stimmen der CSU das …

Admin

Adminzugang