Kartoffelfeuer wieder ein toller Erfolg

Veröffentlicht am 17.10.2019 in Ortsverein

Bei weiß-blauem Himmel konnten die zahlreichen Gäste wieder das bestens organisierte Kartoffelfeuer der Reuther Genossen genießen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch zweiten Vorsitzenden Vorsitzenden Bernhard Hösl dankte Landtagsabgeordnete Annette Karl in ihrem Grußwort dem Ortsverein und seinen Helfern für das tolle Engagement im ganzen Jahr. SPD-Landratskandidat Thomas Döhler stellte sich den Gästen kurz vor. Einen Besuch statteten auch der Reuther Bürgermeister Werner Prucker und der Bürgermeister der Nachbarkommune Krummennaab Uli Roth ab und ließen es sich schmecken.

Den Hauptpreis der Tombola - für jedes Getränk gab es ein Los - gewann Günter Roderer. Er darf für 4 Tage nach Bad Griesbach reisen. 

Auf dem Bild von links: Der Schriftführer des SPD-Ortsvereines Raimund König, der Gewinner des dritten Preises Herbert Vielgut, stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Irene Meinzinger, der Gewinner des Hauptpreises Günter Roderer, die Gewinnerin des zweiten Preises Kerstin Schieder, SPD Ortsvereinsvorsitzende Karin Neugirg, stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Katrin Hüttner mit ihren Söhnen, die Glücksbringer der Tombolagewinner, stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender Bernhard Hösl

Grußwort von MdL Annette KarlGrußwort von MdL Annette Karl

Landratskandidat Thomas Döhler mit stellvertretendem Ortsvereinsvorsitzenden Bernhard Hösl

Landratskandidat Thomas Döhler mit stellvertretendem Ortsvereinsvorsitzenden Bernhard Hösl

 
 

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Alle Bürger*innen in Deutschland müssen krankenversichert sein, so steht es seit Januar 2009 im Deutschen Sozialgesetzbuch geschrieben. "Trotzdem katapultiert unser aktuelles …

Die Schule läuft seit wenigen Tagen, doch bereits jetzt sind viele Kinder in Quarantäne und seit heute auch erste Schulen geschlossen. Die Bayerische SPD-Landesvorsitzende …

Wir sind die Erfinder des Sozialstaats. Seit unserer Gründungsstunde arbeiten wir an diesem Sozialstaat. Wir entwickeln ihn und korrigieren dort, wo es die Zeit notwendig sieht. …

BayernSPD-Generalsekretär und Innenexperte im Bundestag, Uli Grötsch, fordert nach den Vorfällen um rechte Chatgruppen bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen Konsequenzen. Der …

Admin

Adminzugang