Staatssekretär Florian Pronold unterwegs

Veröffentlicht am 05.08.2016 in Bundespolitik

Screenshot von Oberpfalz TV

Staatssekretär Florian Pronold, Landesvorsitzender der BayernSPD, besuchte in mit dem Kommunbrauhaus in Eslarn und der jüdischen Synagoge in Floß zwei Projekte die mit Städtebaumitteln des Bundes gefördert worden. In Weiden konnte Pronold an OB Kurt Seggewiß einen Förderscheck in Höhe von 3 Millionen Euro für die Sanierung der Realschulschwimmhalle überreichen.

Der Beitrag auf Oberpfalz TV

Bericht über den Besuch in Floß auf ONetz

Bericht über den Besuch in Weiden auf ONetz

 
 

Homepage SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Gast und Referentin am 30. Januar: Verena Berthold, Trainerin für soziale Kompetenzen und Zivilcourage • Gastgeber: Klaus Adelt, MdL zusammen mit Natascha Kohnen, MdL, Vorsitzende …

Uli Grötsch, MdB, Generalsekretär der BayernSPD, und Florian Ritter, MdL, Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion für Strategien gegen Rechts, zum Verbot der militanten …

Nie wieder Rassismus, kein Fußbreit dem Antisemitismus, für eine demokratische und tolerante Gesellschaft! Wir stehen zusammen gegen Hetze und Ausgrenzung. • Der Spitzenkandidat …

Umwelt- und Wirtschaftsexperten der SPD-Fraktion stellen im Rahmen der Fraktionsklausur Konzepte gegen Abfall, Fast Fashion sowie Lebensmittel- und Wasserverbrauch vor - Bayern …

Admin

Adminzugang